Pressearchiv

Mit einer Aktionswoche wirbt der Thüringer Landesverband von Mehr Demokratie e.V. für Demokratiereformen in der neuen Wahlperiode. Mit einer Tour durch sechs Städte will der Verein mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen und Unterschriften für seine Vorschläge sammeln. Dabei geht es um mehr...

[weiter...]

++ Demokratie: Wo drückt der Schuh? Bürger und Politiker analysieren, Zufalls-Bürgerrat erarbeitet Lösungen ++

[weiter...]

Mit einer von der Mitgliederversammlung am gestrigen Samstag (26.1.) in Erfurt beschlossenen Resolution verurteilt der Thüringer Landesverband von Mehr Demokratie e.V. die Praxis von Scheinkandidaturen bei Kommunalwahlen als Wählertäuschung. Er kritisiert die Regierungskoalition, Scheinkandidaturen...

[weiter...]

Regeln für Volksbegehren gehören erneut auf den Prüfstand - Reformansätze von Regierung und CDU vereinen

[weiter...]

100 Jahre Frauenwahlrecht

Am morgigen Montag, 12. November, findet eine gemeinsame Veranstaltung der rot-rot-grünen Koalitionsfraktionen, des Landesfrauenrats und Mehr Demokratie Thüringen e.V. mit dem Titel „Frauenwahlrecht – Wie Frauen Einfluss nehmen konnten“ anlässlich 100 Jahre Frauenwahlrecht von 15 bis 18 Uhr im...

[weiter...]

Mit zwei erfolgreichen Volksbegehren politische Kultur verändert

[weiter...]

Thüringer Wahlrechts-Reform-Erprobungs-Gesetz vorgestellt

 

[weiter...]

Der Thüringer Landesverband des Vereins Mehr Demokratie begrüßt den Vorstoß der regierungstragenden Fraktionen für eine Reform der direkten Demokratie auf Landesebene. Mit dem auf der Tagesordnung der Plenumssitzung in der kommenden Woche stehenden Gesetzentwurfes für eine Verfassungsänderung werde...

[weiter...]

Unterschriftensammlung für den bundesweiten Volksentscheid

[weiter...]

Mit einer Broschüre informiert der Thüringer Landesverband von Mehr Demokratie e.V. über die neuen Regeln für die direkte Demokratie in den Kommunen. Das im vergangenen Herbst vom Landtag beschlossene Regelwerk ist das derzeit modernste in ganz Deutschland.

[weiter...]

Transparenzgesetz notwendig: Statt Holschuld der Bürger Bringschuld der Behörden

[weiter...]

Vorschlags-Katalog beschlossen: Wahlrecht ändern, Wahlen erleichtern

[weiter...]

„Bürgern mehr zutrauen“

 

[weiter...]

Bei einem heute vom Verein Mehr Demokratie in Berlin vorgestellten Länder-Ranking zur direkten Demokratie nimmt Thüringen auf der kommunalen Ebene den Spitzenplatz ein.

[weiter...]

Mit dem „Thüringer Gesetz über das Verfahren bei Einwohnerantrag, Bürgerbegehren und Bürgerentscheid“ (ThürEBBG) gelten neue Regeln für die direkte Demokratie in Kommunen. Das Gesetz tritt heute (8.11.) in Kraft.

[weiter...]

Thüringen setzt sich damit an die Spitze der Bundesländer

[weiter...]

Einmalig in Deutschland

Mehr Demokratie wirbt für fraktionsübergreifende Gespräche

 

[weiter...]

Zur Entscheidung steht: „Investitionsstopp Barchfelder Schlösser“

[weiter...]

Diskussionsveranstaltung zur geplanten Reform der Bürgerbegehren am 23. Juni im Thüringer Landtag

 

[weiter...]

Erstwahl noch während Schulzeit bietet Bildungschance

[weiter...]

Diskussionsabend mit dem Thüringer Landesvorstand von Mehr Demokratie e.V.

am 23. April, 19.30 Uhr im Rathaus Hildburghausen

 

[weiter...]

Aktionstag "Demokratie zum Blühen bringen - TTIP stoppen!"

[weiter...]

Aktive der Initiative „Mehr Demokratie“ informieren am morgigen Mittwoch (28.1.) in Zusammenarbeit mit dem StuRa von 9 bis 16 Uhr im Bereich des Durchgangs von Haus 4 zu 5 der FH Erfurt zu den Freihandelsabkommen TTIP und CETA und sammeln Unterschriften. Fortgesetzt wird die Unterschriftensammlung...

[weiter...]

Aktive der Initiative "Mehr Demokratie" und Mitglieder der Grünen Hochschulgruppe "Intergrün" sammeln vom morgigen Montag bis zum Mittwoch (19. bis 21. Jan.) jeweils von 10 bis 17 Uhr im Foyer der Universität Jena Unterschriften gegen die Freihandelsabkommen TTIP und CETA. Die Aktion ist Teil der...

[weiter...]