Dialogforum zum Bürgerrat „Ernährung im Wandel“

22.02.2024 15:30 - 17:30

Videokonferenz-Plattform Zoom

Online

Bild zur Veranstaltung Dialogforum zum Bürgerrat „Ernährung im Wandel“

Im Bürgerrat "Ernährung im Wandel" haben 160 Bürgerinnen und Bürger als geloster Querschnitt der Bevölkerung Deutschlands unter Einbeziehung wissenschaftlicher Expertise miteinander diskutiert.

Inhaltlich ging es darum, welche Themen den Teilnehmern in der Ernährungsfrage wichtig sind, welche konkrete Maßnahmen sie sich von der Politik wünschen - und was sie mittragen würden auf dem Weg hin zu gesünderer, fairerer und nachhaltigerer Ernährung und Tierhaltung.

Nach dreimonatiger Beratung haben die Teilnehmer neun konkrete Empfehlungen formuliert, die sie dem Bundestag am 20. Februar 2024 in einem Bürgergutachten übergeben haben.

Mit dieser Übergabe endet formal der erste vom Bundestag eingesetzte Bürgerrat auf Bundesebene - aber was passiert dann?

Die Akteure der Ernährungsbranche sind zentrale und erfahrene Umsetzungspartner jeder Ernährungspolitik. Die Teilnehmer des Bürgerrates sind Experten ihres Alltags und ihrer Lebenswirklichkeiten. Im Online-Dialogforum am 22. Februar will der Verein "Klimamitbestimmung" diese Expertisen zusammenbringen, Perspektiven austauschen und gemeinsam über den Bürgerrat Ernährung, seinen Prozess und seine Empfehlungen diskutieren. Mit dabei sind namhafte Vertreter der Ernährungsbranche, Bundespolitik, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und des Bürgerrates Ernährung.

Seien Sie dabei! Denn Eines haben wir in der aktuellen Debatte wieder eindrucksvoll gelernt: Wir sollten mehr miteinander statt übereinander reden!

Jetzt anmelden!

Mehr Informationen:Bürgergutachten zu Ernährung übergeben

Veranstalter: Klimamitbestimmung