21 Organisationen aus Thüringen wenden sich mit einem offenen Brief an die Landtagsabgeordneten und fordern eine Verfassungsreform noch vor der Landtagswahl im September.

[weiter...]

Ralf-Uwe Beck, Vorstandssprecher von Mehr Demokratie Thüringen, war am 6. Februar in Gera zu Gast in der Talkrunde "Das Thüringer Transparenzgesetz auf dem Prüfstand – Hat sich das Gesetz bewährt" des Thüringer Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit.

[weiter...]

In seiner Festrede zum 30. Jubiläum der Thüringer Verfassung betonte Ministerpräsident Bodo Ramelow die Bedeutung der direkten Demokratie für unsere Gesellschaft und zitiert Mehr Demokratie: „Wir brauchen eine Vorwärtsverteidigung der Demokratie, ihren weiteren Ausbau". Die komplette Rede gibt es…

[weiter...]

Der Thüringer Landesverband von Mehr Demokratie ist Unterzeichner des Thüringer Appells. Gemeinsam mit mehr als 30 weiteren Organisationen wird von der Thüringer Landespolitik die frühzeitige Verabschiedung des Landeshaushalts für das Jahr 2024 gefordert.

[weiter...]

Am 3. Juni fand in Erfurt die Mitgliederversammlung des Landesverbands Thüringen von Mehr Demokratie statt. Die Mitgliederversammlung beschloss unter anderem eine Resolution zum Verbot von Scheinkandidaturen.

[weiter...]

Der Landesverband Thüringen von Mehr Demokratie und das Kultur: Haus Dacheröden laden am 3. Juni zum Demokratie-Sommerfest nach Erfurt. Im Haus Dacheröden wird es neben Gesprächen zu Bürgerbegehren auch einen Gastbeitrag von Ministerpräsident Bodo Ramelow geben.

[weiter...]

In Thüringer Kommunen sollen fortan auch vorberatende Ausschüsse grundsätzlich öffentlich tagen. Das sieht ein Gesetzentwurf von Rot-Rot-Grün vor. Mehr Demokratie hat eine Stellungnahme zu diesem Vorschlag abgegeben.

[weiter...]

Am 4. September fanden sich 20 Mitglieder, Freunde und Bekannte in Jena zusammen, um sich zur jährlichen Demokratie-Wanderung des Thüringer Landesverbandes auf den Weg zu machen. Bei bestem Wetter tauschten sich die Teilnehmenden in vielen Gesprächen aus und erfuhren mehr über die Arbeit von Mehr…

[weiter...]

Kommunen sollen zu Laboren für ein modernes Wahlrecht werden. Das ist das Anliegen einer Petition, zu der es am morgigen Dienstag (24.5., 15 Uhr, Plenarsaal) eine öffentliche Anhörung im Petitionsausschuss des Thüringer Landtages gibt.

[weiter...]

Die Petition „Modernes Wahlrecht für Thüringer Kommunen“ hat es über die Ziellinie von 1.500 Unterschriften geschafft. 1.546 Menschen haben die Petition im Internet unterzeichnet. Zudem haben etliche Mitglieder im Freundes- und Bekanntenkreis Unterschriften gesammelt. Am Ende waren 1.654…

[weiter...]

Aktuelle Termine

09.03.2024

Welche Wahl haben wir?

Zella-Mehlis
[weiter...]

11.03.2024

Thüringen braucht die Verfassungsreform

Erfurt
[weiter...]

12.03.2024

Bürgerbewegung und Bürgervertretung. Möglichkeiten der direkten Mitbestimmung

Schmölln
[weiter...]

Pressemitteilung

Landesweites Bündnis fordert Verfassungsreform vor der Landtagswahl [weiter...]

Spendenkonto


Mehr Demokratie e.V. - Landesverband Thüringen
Bank für Sozialwirtschaft München
IBAN: DE41700205000008858104
BIC: BFSWDE33MUE